Datenschutz

Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Stadt Köln:

Stadt Köln

Datenschutzbeauftragter

Stadthaus Deutz - Ostgebäude

Willy-Brandt-Platz 3

50679 Köln

Telefon: 0221 / 221-22457 oder 0221 / 221-22509

E-Mail an den Datenschutzbeauftragten

 

Mögliche Beschwerden über das Vorgehen der Stadt Köln in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten richten Sie bitte an die

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 38424-0

oder E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

 

 

Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Stadtverwaltung Köln ist bemüht, ihre mobilen Anwendungen im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für Online-Umfragen, die vom Amt für Stadtentwicklung und Statistik mit der Software QuestorPro durchgeführt werden.

 

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die Befragungssoftware QuestorPro ist mit den technischen Anforderungen gemäß der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung Nordrhein-Westfalen (BITV NRW) vereinbar.

Die Software QuestorPro wurde nach dem WCAG-Verfahren getestet (Herbst 2019).

Hierbei wurden 14 Prüfschritte eher erfüllt sowie 46 Prüfschritte erfüllt.

 

Nicht barrierefreie Inhalte

Eher erfüllt und damit nicht vollständig konform mit den Anforderungen ist unter anderem die Möglichkeit, über alternative Zugangswege zu den Inhalten der Befragungssoftware zu gelangen sowie anderssprachige Wörter und Abschnitte für Screenreader auszeichnen zu können.

 

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 22. April 2021 erstellt.

Die Überprüfung der Barrierefreiheit erfolgte im Rahmen einer BITV-Selbstbewertung. https://testen.bitv-test.de/selbstbewertung/

 

Feedback und Kontakt

Sie können gerne mit uns Kontakt aufnehmen bezüglich der Barrierefreiheit der Online-Umfragen, die das Amt für Stadtentwicklung und Statistik mit der Befragungssoftware QuestorPro durchführt.

Die Anfragen werden bearbeitet im Bereich "Analysen, Berichte, Umfragen" im Amt für Stadtentwicklung und Statistik.

E-Mail an das Amt für Stadtentwicklung und Statistik

 

Ombudsstelle für barrierefreie Informationstechnik des Landes Nordrhein-Westfalen

Wenn Ihre Kontaktaufnahme mit der Stadt Köln nicht erfolgreich war beziehungsweise Sie auf Ihre Mitteilungen oder Anfragen keine zufriedenstellenden Antworten erhalten haben, können Sie die Ombudsstelle für barrierefreie Informationstechnik des Landes Nordrhein-Westfalen einschalten.

Die Ombudsstelle für barrierefreie Informationstechnik des Landes Nordrhein-Westfalen ist der Beauftragten der Landesregierung für Menschen mit Behinderung in Nordrhein-Westfalen zugeordnet.

Die Ombudsstelle ist unter der Telefonnummer 0211 / 8553451 erreichbar oder per E-Mail.

E-Mail an die Ombudsstelle des Landes NRW